Moto - Continental

INFO   Continental Neuheiten

Zur diesjährigen EICMA hatten die Reifenbäcker aus Korbach gleich 6 Neuheiten im Gepäck! 

 

ContiSportAttack 4
Neu aus der Backform kommt als Nachfolger des ContiSportAttack 3 der Strassensportler ContiSportAttack 4 mit einer deutlich grösseren Aufstandsfläche in tiefen Schräglagen als sein Vorgänger. Eigenschaften wie Grip, Zielgenauigkeit und Handling wurden ebenfalls weiter optimiert und erreichen durch das BlackChili Compound neue Bestwerte.

 

ContiRaceAttack 2 Street
Für noch sportlichere Kunden haben die Korbacher den strassentauglichen Hypersportreifen ContiRaceAttack 2 Street neu im Programm, ein Rennreifen, der auch problemlos den Alltag auf der Strasse bewältigt und den ContiRaceAttack Competition Endurance ersetzt.

 

 

ContiRaceAttack 2 soft & medium
Wer es konsequent sportlich mag und als Hobby-Racer auf der Rennstrecke zu Hause ist, greift zum nochmals verschärften ContiRaceAttack 2 mit kompromisslosen Renn-Genen in den Versionen soft oder medium, der optional mit vermindertem Luftdruck und Heizdecke einsetzbar, Höchstleistungen auf dem Rennkurs erzielt.

 

TKC 70 Rocks
Der Grenzgänger zwischen TKC 70 und TKC 80 kann mehr Gelände wie der "Siebziger" und mehr Strasse als der "Achtziger" und bietet  damit eine attraktive Alternative für Piloten, die "weit und wild" unterwegs sein wollen. Der TKC 70 Rocks lässt sich mit dem Vorderradreifen des TKC 70 kombinieren und schafft dadurch eine zusätzliche Bereifungs-Option für Fernweh-Infizierte mit Offroad-Drang.

 

ContiRoad
Bei den Tourensportreifen setzt der ContiRaod deutliche Akzente. Der agile Langstreckenläufer ist "Engineered in Germany" und bringt mit seinem Korbacher Genen frischen Schwung in das Strassensegment. Er ist angesiedelt zwischen dem ContiRoadAttack 3 und dessen Vorgänger ContiRoadAttack 2. Der "EVO" wird auslaufen.

 

ContiStreet
Für Motorräder mit mittlerem bis kleinem Hubraum kommt der komplett neu entwickelte Diagonalreifen ContiStreet, der den ContiGo! (ContiCity) ablöst. Der ContiStreet wurde, wie der ContiRoad, auf Basis des erfolgreichen Korbacher Mehrfach-Testsiegers ContiRoadAttack 3 entworfen. Beide Reifen setzen starke Akzente bezüglich Zuverlässigkeit, Haftung und Lebensdauer.

Velo - Continental

INFO  Neuheiten von Continental für die Saison 2020

Die Deutschen beglücken unter anderem den Gravel-Sektor mit zwei neuen Reifenmodellen "Made in Germany", dem Terra Trail und dem Terra Speed. Ausserdem ist mit dem komfortablen Urban Taraxagum in Kürze der erste in Serie gefertigte Veloreifen aus Löwenzahn-Kautschuk erhältlich.

 

Terra Speed und Terra Trail
Für den Weg abseits der Strassen. Ob ausgedehnte Tour oder die schnelle Abkürzung auf dem Weg nach Hause. Die neue Gravel-Serie bringt dich ans Ziel. 

 

Einige weitere Highligts von Continental für die kommende Saison:

Urban Taraxagum
Gib deiner Stadt etwas zurück! Der Reifen aus Löwenzahn, für den nachhaltigen Lifestyle. In Deutschland angebaut und gefertigt. Mit einem komfortablen Race-Aufbau - ideal für den urbanen Einsatz. 

 

CONTACT Urban
Premium Mobilität für Designliebhaber. Urbanes Profil mit neuester Technologie. Die perfekte Balance zwischen leichtem Rollen und und Pannenschutz in diesem speziellen Reifen für den Grossstadtdschungel. 

 

Ultra Sport
Reifen für Touren und Wettkampf, mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Umfassende Auswahl für die Feinabstimmung auf den jeweiligen Einsatzzweck. Erhältlich in vielen Dimensionen und Farben.

 

Cross King und Race King
Die optimale Kombination aus Leichtbau und Pannenschutz. Ein hochfeines Nylon-gewebe, überzogen mit einem extra dünnen Gummi - geringes Gewicht auf Weltcup-Niveau.

 

Dazu gibt es neue Dimensionen für Cross King, Trail King, CONTACT Plus und CONTACT Cruiser.

Velo - Schwalbe

INFO  Neuheiten von Schwalbe für die Saison 2020

Zur kommenden Saison fährt Schwalbe gleich einige Neuheiten auf. Die ersten neuen Produkte sind bereits bei uns eingetroffen. Darunter auch der brandneue Pro One!

 

Der neue Pro One ist nicht eine weitere Entwicklungsstufe, sondern ein komplett neuer Reifen. Ziel der Neuentwicklung war es einen schnellen, leichten und sicheren Reifen zu entwickeln, der zusätzlich aber auch noch ein hohes Mass an Souplesse bietet.

 

Einige weitere Highligts von Schwalbe für die kommende Saison:

Schnell, zuverlässig und agil. Der neue Schwalbe One mit Rennradreifen-Technologie auf höchstem Niveau. Der idealer Allrounder. Das leistungsstarke ADDIX Compound ist äusserst langlebig und in jeder Situation zuverlässig.

 

Durch den SmartGuard Pannenschutz wird ein für Rennradreifen einmaliges Schutzniveau erreicht. Damit ist der Durano Plus der pannensicherste Rennradreifen. Durch das Addix Compound sind Laufleistung und Haftungseigenschaften auf höchstem Niveau.

 

So gut war ein Einstiegsmodell von Schwalbe noch nie. Der K-Guard Pannenschutz, eine geschmeidige 50-EPI Karkasse und das verbesserte Silica Compound verleihen dem Lugano II bestechende Race-Performance zum hervorragenden Preis. 

 

Gravel ohne Limits. Der G-One Ultrabite wurde erschaffen für den Offroad-Einsatz. Das aggressive Profildesign besticht durch die kompakten Kassetten-Stollen in der Laufflächenmitte und sorgt für satten Grip und beispiellose Traktion. 

 

Der neue Hurricane hat ein modernes, dynamisches Profildesign. Über den glatten Mittelsteg rollt er schnell und ist auf Asphalt flüsterleise. Stabile Schulterstollen für viel Grip auf Waldwegen und Schotter schaffen exzellente Offroad-Qualitäten.

 

Der neue Marathon E-Plus. Unplattbar speziell für E-Bikes. Maximale Fahrsicherheit bei hohen Geschwindigkeiten und auf langen Touren. Höchste Marathon-Qualität weiterentwickelt für die speziellen Anforderungen an einen E-Bike Reifen. 

 

Weitere Neuheiten von Schwalbe, Continental, Michelin, Maxxis, Kenda und Tufo folgen.

Moto - Continental

TEST   ContiTrailAttack 3

Kaum vorgestellt, schon gewonnen: Der nagelneue ContiTrailAttack 3 hat beim grossen Enduroreifentest der Zeitschrift MOTORRAD, Heft 13/2019, in der Gesamtwertung Platz 1 belegt.

Damit reiht sich der "Neue Dreier" nahtlos in die Erfolgsspur der anderen Continental-Dreier ein: Sowohl der ContiSportAttack 3 als auch der ContiRoadattack 3 standen seit ihrer Markteinführung jeweils auf dem Siegerpodest.

Testen Sie den Reifen jetzt bei Ihrem Fachhändler in der Nähe.

Test im MOTORRAD 13/2019

 

 

Arthur Rüegg
Fahrzeug-Zubehör AG
Lerzenstrasse 21
Postfach
8953 Dietikon

Tel. 043 322 43 43
Fax 043 322 43 44

 

Moto

Technisches Handbuch Continental (Stand 2015)
Download

Korrekter Luftdruck
Tipps und Übersicht

 

Velo

Montageanleitung Tubeless Ready
Videos Montage

Wie montiere ich Schlauchreifen?
Video für Alufelgen
Video für Carbonfelgen